News — 2016
Systemische Aufstellungen machen die Arbeit mit Ihrem Produktionsteam leichter
und erfolgreicher. Termine auf Anfrage...

Lesung „Mut zum neuen Leben"
Mein Buch „Mut zum neuen Leben" ist nicht nur ein Ratgeber, der dem Thema Trennung gilt, sondern bietet mit Tipps und Übungen von A-Z auch für andere Krisensituationen Rat und Unterstützung. Für mich ganz unerwartet, haben in der Testlesephase sogar Männer in der autobiographischen Einleitung „Meine Geschichte“ viele Aspekte des eigenen Trennungserlebens wieder erkannt. Das Buch ist eine Hilfe, um akute sowie vergangene, im Stillen immer noch wirksame Beziehungsproblematiken aufzuarbeiten. Und es bietet, trotz der Thematik, Gelegenheiten, die Mundwinkel nach oben zu ziehen. 22.01.2016 um 20:00 Silberstreif e.V. Bergmannstr. 28 10961 Berlin Kreuzberg Eintritt auf Spendenbasis (empfohlen 4-5 €)

Ab Februar 2016:
TSF- Training der Selbstregulationsfähigkeit Präventionskurs „Stressmanagement und Krisenbewältigung“ 8 Module je 1 1/2 Stunden 120 €, von den KK unterstützt.
Infos und Anmeldung für beide Veranstaltungen: Tel. 030 88 55 15 00, mobil 0172 577 22 8

"Mut zum neuen Leben":
Mein neues Buch ist erschienen und wird auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert. Es ist über den Verlag, den Buchhandel und Amazon zu bestellen.
Antonia von Fürstenberg, "Mut zum neuen Leben", ISBN 978-3-95631-339-4, 202 Seiten, 13,90 EUR, Deutsch, Paperback, 21 x 14,8 cm
Weitere Infos und eine Leseprobe erhalten Sie unter: www.shaker-media.de
Für Rezensionsexemplare, Lesungen und Interviews wenden Sie sich bitte an den Verlag!



Gesundheit fördern
SALUTOGENESE – Modell


Damit es nicht zu Krankheiten wie Burn-Out kommt, orientieren wir uns an dem
Salutogenese Modell des Medizinsoziologen und Stressforschers - Aaron Antonovsky, der das „Wunder des Gesundbleibens“
an Frauen erforscht hat, die das KZ gesund überlebt haben.


Mehr Informationen:  gesundheitfoerdern.eu 
Phon: 030 / 88 55 15 00