News — 2013
Systemische Aufstellungen machen die Arbeit mit Ihrem Produktionsteam leichter
und erfolgreicher. Termine auf Anfrage...

Vortrag: "Geschichte der heilenden Berührung" auf dem 8. Symposium des Zentrums für Salutogenese: "Berührung und Salutogenese" vom 3. - 5.Mai 2013
 Mehr Informationen  

"Spiel dich frei":
salutogene Kommunikation und Theater
Mehr Informationen :  gesundheitfoerdern.eu 
 Spiel dich frei -  PDF 

Beitrag: "Ritual ohne Mythos" im Vertrauensbuch für Salutogenese von Theodor Petzold (Autor), und andere.
 Zum Beitrag "Ritual ohne Mythos- Lygia Clark":  PDF 

Makuladegeneration - Ein Erfahrungsbericht
mit Hilfen zur Selbsthilfe -  mehr Informationen 

Gesundheit fördern
SALUTOGENESE – Modell

Damit es nicht zu Krankheiten wie Burn-Out kommt, orientieren wir uns an dem Salutogenese Modell des Medizinsoziologen und Stressforschers - Aaron Antonovsky, der das „Wunder des Gesundbleibens“
an Frauen erforscht hat, die das KZ gesund überlebt haben.



Mehr Informationen:  gesundheitfoerdern.eu 
Phon: 030 / 88 55 15 00